Großmama packt aus!

Bei mir hat die Nostalgie Einzug gehalten.

Verborgene kleine Schätze, die sich in Ihren Schubladen verstecken,

werden von mir zu schmückenden Wegbegleitern verarbeitet.

Aus Großmutters Schmuckschatulle werden die vergangene Zeit und liebgewordene Erinnerungen neu in Szene gesetzt:

Die Brosche, die Tante Marie einst an hohen Feiertagen trug, ziert nun im Alltag Sie

Der Rosenkranz von der kleinen Marliese steht jetzt Ihnen bei.

Die Herzen, die früher an Großtante Victorias Ohren hingen, baumeln heute um Ihren Hals.

Und warum sollten sie Manschetten haben, die Fotos von Uronkel Antons Kindern am Hemd oder der Bluse zu tragen?

Werden Sie zum Schatzsucher und zeigen mir Ihre Funde. Damit Sie sich mit der Vergangenheit schmücken können.